Referenztexte

Mit diesen Referenztexten gewinnen Sie einen ersten Eindruck über meinen Schreibstil. 

Achtung: Alle nachstehenden Texte sind eigenhändig verfasst, unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur mit Zustimmung des Verfassers (Urhebers) Harald Adam wiederverwendet werden.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Immobilien als Kapitalanlage

Laut einer Umfrage zum Vermögensaufbau gehört die selbst oder fremdgenutzte Immobilie immer noch zu den beliebtesten Geldanlagen. Altersvorsorge, Werterhalt, steuerliche Vorteile sowie die Rendite sind die Hauptgründe, die für eine Anlage in Immobilien sprechen.

Die Gründe, die für eine Kapitalanlage in Immobilien sprechen, sind vielfältig. Zum einen ist der historische Tiefstand der Zinsen zu nennen, zum anderen die Rentabilität, die eine klassische Immobilie zu bieten hat. Die Preise für Grundstücke und somit auch die Preise für Immobilien werden in den nächsten Jahren weiter steigen, sodass eine Immobilie nicht nur selbst genutzt werden kann, sondern auch vielversprechend vermietet werden kann. Bei einer selbst genutzten Immobilie ist bestens für das Alter vorgesorgt und wer in einer guten Wohnlage seine Immobilie vermietet, kann sich auch über eine satte Rendite freuen.

Wer sich noch unschlüssig ist, welche Form der Anlage zu einem passt, kann im Internet Vergleichsportale zu den verschiedenen Anlageformen nutzen, um für sich die individuelle Anlageform zu finden. Doch vorab kann schon erwähnt werden, dass eine Immobilie immer noch am besten abschneiden wird. Selbst Edelmetalle können hier nicht mithalten.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Die schizoide Persönlichkeitsstruktur

Die Verhaltensmerkmale einer schizoiden Persönlichkeit

Ein Textbeispiel für ein psychisches Gesundheitsportal 

Schizoid strukturierte Menschen sind bestrebt, auf niemanden angewiesen zu sein. Sie scheuen Kontakte zu Mitmenschen und lassen sich nur bedingt mit diesen ein. Bei diesen Menschen entwickelt sich eine Angst vor mitmenschlicher Nähe, sie sind unsicher im Umgang mit anderen Menschen. Auf ihre Umwelt wirken schizoide Persönlichkeiten distanziert, unpersönlich, schweigsam und arrogant. Gefühle wie Liebe, Sympathie und Zärtlichkeit, empfinden sie als gefährlich und unangenehm. Sie nehmen ihre Umwelt kaum wahr, weil sie sich ständig mit ihren eigenen Gedanken beschäftigen.

    Was sind die Ursachen?

    Die Ursachen, die zu einer Ausprägung der schizoiden Persönlichkeit führen liegen in einer mangelnden Zuwendung im Kindesalter. Eine liebevolle, altersgemäße Beziehung zur Mutter fand nicht statt. Oftmals sind diese Kinder unerwünscht und die Mutter konnte die Bedürfnisse des Säuglings nicht erfüllen. Diese Kinder sehnen sich nach Harmonie, fürchten jedoch gleichzeitig das nicht emphatische Mutterobjekt.

    Umgang mit ihren Kindern

    Eltern, die an einer schizoiden Persönlichkeitsstruktur leiden, haben Schwierigkeiten sich an gesellschaftliche Normen und Wertvorstellungen zu orientieren. Da diese Menschen Gefühl und Verstand trennen, sind sie auch als Eltern unfähig authentische Gefühle zu zeigen. Sie vermitteln ihren Kindern auf eine ironische Weise Empfindungen, die für Kinder nur schwer zu deuten sind. Dadurch meinen Kinder, dass ihr Dasein und ihre Liebe nur wenig Wert haben.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Die schizoide Persönlichkeitsstörung

Ein Leitfaden für Angehörige, Betroffene und Mitarbeiter in psychiatrischen Kliniken

Wer nicht gerade in einem psychiatrischen Krankenhaus arbeitet oder sonst wo mit psychisch kranken Menschen zu tun hat, wird sich schwertun Menschen zu erkennen, die an einer Persönlichkeitsstörung leiden. Doch solche Menschen begegnen uns im täglichen Leben mal immer wieder. Sei es im Berufsleben, im Freundeskreis, im Bekanntenkreis oder in der Familie. Der nachstehende Leitfaden beschäftigt sich mit einer ganz speziellen Art der Persönlichkeitsstörung, der schizoiden Persönlichkeitsstörung. Doch zunächst müssen wir mal aufklären, was überhaupt eine Persönlichkeitsstörung ist.

Persönlichkeitsstörung? Was ist das?

Eine Persönlichkeitsstörung ist auf jeden Fall eine psychische Störung, die behandelt werden kann, obwohl dies sehr schwer ist. Denn diese Menschen sehen sich nicht als Krank und lehnen eine Behandlung oftmals ab.

Die Arten der verschiedenen Persönlichkeitsstörungen

- die paranoide Störung

- die schizoide Störung

- die histrionische Störung

- die narzisstische Störung

- die emotional instabile Störung (Borderline-Störung)

- die dissoziale Störung

- die ependente Störung und

- die zwanghafte Störung.

Die schizoide Persönlichkeitsstörung - sehr schwer zu erkennen

Die schizoide Persönlichkeitsstörung ist für den Außenstehenden, für den Laien sehr schwer zu erkennen. Diese Personen zeichnen sich durch einen Rückzug aus, sowohl im gefühlsbetonten, wie auch im zwischenmenschlichen Bereich. Die Betroffenen können nur sehr schwer Gefühle ausdrücken und sind kaum in der Lage Freude zu zeigen. Eines der Hauptprobleme ist die große Sehnsucht nach Nähe bei gleichzeitiger Angst. Menschen mit einer schizoiden Persönlichkeitsstörung tendieren dazu, Denken und Fühlen völlig zu trennen. Schizoide wenden ihre Aufmerksamkeit verstärkt ihrer inneren Gedankenwelt zu, sie ziehen sich dann zurück. Der Kontakt zur Außenwelt, aber auch zum eigenen Körper, wird unterbrochen. Es besteht eine schwere Kontaktstörung.

Typische Symptome einer schizoiden Persönlichkeitsstörung sind:

- die Betroffenen lehnen oft enge Beziehungen und Freunde ab

- sie bevorzugen das Einzelgängertum

- nur wenige Tätigkeiten bereiten ihnen Freude

- sie haben keine engen Freunde und konzentrieren sich auf Verwandte 1. Grades

- Lob und Kritik sind ihnen gleichgültig

- sie wirken emotional distanziert, kalt und zeigen nur eingeschränkt Gefühle

- es fällt ihnen schwer, Wärme für andere zu vermitteln

- im geselligen Umgang erscheinen schizoide Menschen unzugänglich 

- begrenztes  Vermögen, durch Worte und Mimik Gefühle auszudrücken

- Rückzug von gefühlsmäßigen und sozialen Kontakten zu anderen Menschen 

    Wenn nur vier dieser Verhaltensauffälligkeiten vorhanden sind, kann von einer schizoiden Persönlichkeitsstörung ausgegangen werden.

Die schizoide Persönlichkeitsstörung darf auf keinen Fall mit der Schizophrenie verwechselt werden. Schizoide Menschen können exzellent logisch denken, doch ein Zugang zu ihren Gefühlen fällt ihnen sehr schwer.

Wenn Gefühle wie Scham, Trauer oder Trennungsangst auftreten, fühlen sich diese Menschen innerlich bedroht, sie werden auf keinen Fall einen dieser Gefühle zulassen. Sie spalten diese Gefühle ab und projizieren sie auf einen Mitmenschen, der sich dann "schuldig" fühlt. Menschen mit einer schizoiden Persönlichkeitsstörung können sehr leicht andere Menschen beeinflussen, bzw. manipulieren. Wer nun im Bekanntenkreis, in der Familie oder am Arbeitsplatz solch einem Mitmenschen begegnet, sollte sich darüber im Klaren sein, dass schizoide Menschen wahre Schauspieler/innen sein können. Es ist besser diesen Menschen aus dem Weg zu gehen, denn nur ein Psychiater kann hier hilfreich sein.  

---------------------------------------------------------------------------------------------

Urlaub in Miami - der etwas andere Urlaub

Sie möchten mal einen völlig anderen Urlaub erleben? Sie wollten schon immer mal in die USA und glauben, dies sei zu teuer und einfach zu weit? Dann sollten Sie unbedingt umdenken und sich näher über Florida, dem Bundesstaat in den USA, informieren. Miami in Florida erreichen Sie von Deutschland aus mit einem Direktflug, der keine 400 Euro pro Person kostet. Zu bestimmten Zeiten, zum Beispiel im Januar oder Februar gibt es Flüge ab Düsseldorf bereits unter 200 Euro. Also planen Sie den nächsten Urlaub in Miami (Florida) und Sie werden eine bunte Kultur, aber auch ein Karibikfeeling, mit schneeweißen Stränden, erleben.

Miami Beach - eine beeindruckende Megametropole

Wer in Miami direkt am traumhaften Strand, der kilometerlang ist, wohnen möchte, sollte den Stadtteil Miami Beach wählen. Hier zu wohnen ist jedoch nicht gerade billig, die Hotelpreise sind extrem hoch. Entschädigt wird der Urlauber jedoch durch die Flaniermeile Ocean Drive, im südlichen Teil von Miami Beach. Hier sind die teuren amerikanischen Oldtimer zu bestaunen und an der Strandpromenade wird der Urlauber von Straßenkünstlern unterhalten. Aus den Bars erklingt kubanische Musik, die den kubanischen Einfluss widerspiegeln. Aus einigen Bars an der Flaniermeile erklingen aber auch Jazz und amerikanische Country-Musik.

Sehenswertes in Miami

In Miami tummeln sich nicht nur Reiche und Schöne. Die Stadt hat auch beeindruckende Sehenswürdigkeiten, die sich jeder Tourist anschauen sollte. Miami verfügt über 80 Parks und Gärten, die für Erholung und Entspannung sorgen. In Biscayne Bay (eine Meeresbucht) kann der Urlauber Schnorcheln, Tauchen und zahlreiche Korallenriffe bestaunen. Sehr beliebte Ziele in Miami sind der Zoo Miami, das Miami Seeaquarium und der Affendschungel. Im Affendschungel, einem 12 Hektar großen Wildpark, bewegen sich 500 Primaten (Affen) in 18 verschiedenen Arten. Weitere beliebte Ziele sind das Coral Castle und die Kirche St. Bernard de Clairvaux. In Orlando, oberhalb von Miami, befindet sich das Universal Resort und das Walt Disney World Resort. Diese Vergnügungsparks sind zwar nicht gerade preiswert, doch sie sind überaus groß und am Ende wohl ihren Eintritt auch wert.

Fazit

Wer seinen Urlaub in den USA verbringen möchte, sollte auf keinen Fall Florida meiden und Miami sollte ganz vorne auf dem Plan stehen. Wichtig zu wissen ist, dass das Klima in Miami tropisch ist und die Temperaturen im Winter (zum Beispiel im Januar) zwischen 23 und 27 °Celsius liegen. Eines ist sicher: Wer Miami einmal erlebt hat, wird diese Reise sein Leben lang nicht vergessen.

----------------------------------------------------------------------------------------------Der Texter als Werbebotschafter

Wer als Firmeninhaber, als Unternehmer, als Blogger oder auch als Privatperson einen Texter sucht, hat es schwer einen qualifizierten und guten Texter zu finden.

Im Netz sind unter dem Suchbegriff Texter mehr als 98.000 Suchergebnisse zu finden. Doch wie finde ich nun den für mich richtigen Texter? Diese Antwort ist nicht so leicht zu beantworten. Wichtig ist zunächst, sich die Homepage des entsprechenden Texters anzuschauen. Sind Referenzen vorhanden? Welche Ausbildung hat der besagte Texter? Denn Texter darf sich jeder nennen, ob Journalist, Werbefachmann oder Hausfrau. Deshalb ist eine intensive Recherche unbedingt notwendig.

Der Texter ist ein Werbebotschafter und spielt mit der Sprache. Für ein Unternehmen verfasst er Unternehmensprofile, für einen Reiseveranstalter beschreibt er entsprechende Reiseziele, für Rechtsanwälte/Notare werden neue Inhalte beschreiben und, und, und... In Oberhausen, im schönen Ruhrgebiet, ist solch ein Texter zu finden.
©Harald Adam Oberhausen - Freiberuflicher Texter